Wieder ein neues Magazin?

PopZone - ein Webmagazin für Oberschwaben und die Welt. Der Schwerpunkt der Berichterstattung soll ganz klar auf der Region zwischen Schwarzwald und Allgäu, Schwäbischer Alb und Bodensee liegen, wobei auch ein Auge auf die Freiburger und Stuttgarter Szene, sowie grenznahe Locations in der Schweiz und in Österreich geworfen wird. Die Seite wird jetzt langsam aufgebaut. Habt also bitte Verständnis, wenn manche Menüpunkte noch nicht gefüllt sind. Es kann sich auch am Outfit von PopZone auch noch immer mal wieder etwas ändern. Derzeit stammen alle Texte von mir, deshalb sind sie auch noch nicht namentlich gekennzeichnet.

 

Die News-Rubrik ist direkt unterhalb auf der Startseite platziert und soll engmaschig aktualisiert werden. Reinschauen lohnt sich immer. Mehr über PopZone erfahrt Ihr im Navigationslink Über uns.

 

So, nun viel Spaß beim Schmökern !!!

 

Euer Miche Hepp

 


"Es gibt nur zwei Wesen, die einen Atomschlag überleben würden - Kakerlaken und Keith Richards"

Ozzy Osbourne

News

 

 

22.4.2014

 

  EIN HINWEIS IN EIGENER SACHE: Wöchentliche KONZERT-TIPPS werden ab sofort nicht mehr online gestellt, dafür gibt es öfters mal einen Hinweis in dieser News-Spalte.

 

21.4.2014

 

  Anlässlich des morgigen Konzertes von ERIC BURDON im Radolfzeller Milchwerk schneiten heute bei uns noch einige Foto-Raritäten von Burdon-Hardcore Fan Role Roth aus Bad Schussenried rein. Er schickte Bilder des britischen Ausnahmesängers von Mitte der 80er-Jahre, als dieser im legendären Schussenrieder EGE SOUND STUDIO Aufnahmen für ein Album einsang, das letztendlich nie veröffentlicht wurde. Bei Dieter Ege nahmen ab Ende der 70er-Jahre zahlreiche regionale Bands wie SCHWOISSFUASS, MC OIL, COR, BROADWAY, TYRANT, PUMA, BLACK CAT BONE, SPLIT oder GRACHMUSIKOFF auf. Es schätzten aber auch bekannte Künstler und Bands wie DAVID KNOPFLER, PETER SCHILLING, ANYONE'S DAUGHTER, SINNER und ZUPFGEIGENHANSEL das hochwertige Equipment, die relaxte Atmosphäre und vor allem das Know-how von Studiobetreiber DIETER EGE. Die SPIDER MURPHY GANG spielte hier von Mai 1986 bis Februar 1987 ihr Album "Überdosis Rock'n Roll" ein, und KRAAN nahm 1983 Teile des Longplayers "Nachtfahrt" auf. Später brannte das Studio leider ab. Quellen: Role Roth und aus dem Buch "Da läuft was" von Julian Aicher.   

 

Eric Burdon (links) Mitte der 80er-Jahre mit Produzent Dieter Ege im damaligen "Ege Sound Studio" in Bad Schussenried. Fotos: Archiv Dieter Ege

 

  BAND-COACHING: Auch in diesem Jahr können sich Newcomer aus Oberschwaben für die RAVENSBURGER MUSIKWOCHE bewerben. Vom 6. bis zum 12. September werden vier junge Bands oder Solokünstler von Musik-Profis unter anderem in den Bereichen Songwriting, Marketing, Management und Live-Performance gecoacht. Höhepunkt ist ein gemeinsames Konzert in der Oberschwabenhalle. Bewerbungen sind noch bis zum 2. Mai beim Popbüro Bodensee-Oberschwaben möglich, allerdings müssen die Teilnehmer aus 50 Kilometer Umkreis von Ravensburg kommen.

 

20.4.2014

 

  AUSVERKAUFT: Sämtliche Tickets für das Open Air SOUTHSIDE (20. - 22.6.) in Neuhausen ob Eck sind laut der offiziellen Festival-Facebookseite seit heute vergriffen. 

 

50 000 Southside-Gänger bilden auf dem ehemaligen Militärflugplatz in Neuhausen ob Eck für vier Tage eine eigene kleine Stadt. Für den Soundtrack sorgen Bands wie Seeed, Volbeat, Arcade Fire und The Black Keys. Foto: FKP Scorpio

 

  CLUBLAND 1: Schockmeldung für Oberschwaben und den Bodenseeraum. Mit dem BAHNHOF FISCHBACH in Friedrichshafen hat einer der etablierten Liveclubs zwischen Stuttgart und Zürich Ende März Insolvenz angemeldet. Sollte der bereits involvierte Insolvenzverwalter bis Ende Mai keinen Investor finden, muss der Club im ehemaligen Bahnhof des Teilortes schließen. Betreiber Peter Berchthold räumte ein, dass der BAHNHOF FISCHBACH bereits in den vergangenen Jahren rote Zahlen geschrieben habe. Er beklagte auch, dass zu wenig öffentliche Gelder fließen, um einen anspruchsvollen Kulturbetrieb kostendeckend aufrechterhalten zu können. 28.000 Euro jährlich bewilligt die Stadt Friedrichshafen für die Fischbacher Kulturbühne. Satte 3,4 Millionen Euro werden in der selben Zeit in den Betrieb des städtischen Graf-Zeppelin-Hauses gesteckt. Inzwischen kamen erste Zeichen aus dem Rathaus, den BAHNHOF FISCHBACH als Kulturzentrum zu erhalten. Übrigens wird dort heute Abend mit THE SWEET eine echte Glamrock-Legende auftreten. Quelle: Schwäbische Zeitung.   

  CLUBLAND 2: An seine Grenzen kommt dagegen das Memminger KAMINWERK. Das seit 2005 bestehende Kulturzentrum hat sich innerhalb weniger Jahre zu einem der Eckpfeiler der Liveszene im Südwesten Deutschlands gemausert. Neben Publikumsmagneten wie Saxon, Sportfreunde Stiller, BAP, Doro oder La Brass Banda fanden hier auch zahlreiche regionale Acts eine Bühne. Doch mittlerweile ist der Zuschauerzuspruch so groß, dass in dem sanierungsbedürftigen Gebäude die personelle, technische und räumliche Ausstattung nicht mehr Schritt halten kann. Um dies der Stadt Memmingen zu verdeutlichen, haben die Betreiber online die Petition VOTE NOW!! eingerichtet, mit deren Unterzeichnung jeder das KAMINWERK unterstützen kann. Hier geht's zu der Seite.

 

 

19.4.2014

 

  Am 29. März feierte die Bad Saulgauer Band COLESLAW CD-Taufe im Bad Saulgauer Stadtforum. Hier geht's zur Konzertreview von PopZone. Wer etwas mehr über die neue EP "Black Heart Fairytales" erfahren möchte, ist hier richtig.

 

Kraftvoll: Coleslaw rockte nach längerer Pause mal wieder im Bad Saulgauer Stadtforum. Foto: Miche Hepp

 

18.4.2014

 

  Aufgrund des großen Erfolges seines Ravensburger-Gigs am 3. April, wurde SIDO gleich nochmals mit seiner großen Produktion (also mit Band und allem Schickschnack) in die Oberschwabenhalle verpflichtet.  Am 20. Januar kommenden Jahres präsentiert der Rapper in sein Programm „Liebe Live“. Hier geht's zur PopZone-Review des umjubelten SIDO-Auftritts am 3. April.

  Mit ERIC BURDON kommt einer der größten weißen Bluessänger aller Zeiten ins PopZone-Land. Nach dem großen Erfolg seiner Deutschlandtournee im Herbst vergangenen Jahres absolviert er nochmals einige Konzerte, in deren Rahmen er am kommenden Dienstag, 22. April, 20 Uhr, auf der Bühne des Radolfzeller "Milchwerkes" steht. Als Support-Act ist PURIFIED BLACK aus Konstanz mit dabei. Hier geht's zum ausführlichen PopZone-Konzerttipp.  

 

Eric Burdon schrieb mit Klassikern wie "House Of The Rising Sun" oder "When I Was Young" Rockgeschichte. Am kommenden Dienstag legt der Brite im Radolfzeller Milchwerk eine Tourneestopp ein. Foto: Promo

 

  Im Rahmen der Ausbildungsbörse Tuttlingen wird erstmals ein BANDCONTEST veranstaltet. Im Schulhof der Tuttlinger Schillerschule können sich am 10. und 11. Mai sechs Newcomerbands aus der Region mit einem 30minütigen Auftritt präsentieren. Zu gewinnen gibt es unter anderem einen Gutschein für Veranstaltungstechnik im Wert von 500 Euro sowie einen Auftritt auf der Biergartenbühne beim diesjährigen Zeltfestival "Honberg-Sommer".  Passend zur Ausbildungsbörse: Die mobile Bühne im Schulhof bauen Azubis des Eigenbetriebes Tuttlinger Hallen und der Firma "Light & Sound" auf. In den Händen der Auszubildenden liegen auch die komplette Planung und Organisation des Events. Bandbewerbungen sind bis zum 30. April bei den Tuttlinger Hallen (auch online) möglich. Weitere Infos und ein Bewerbungsformular gibt es bei www.tuttlinger-hallen.de.

 

16.4.2014

 

 Der zweite große Name für das diesjährige TETTNANG OPEN AIR wurde heute bekannt gegeben. Am 8. August wird THE BOSSHOSS im Schlossgarten rocken. Der Auftritt von STATUS QUO tags darauf steht schon seit geraumer Zeit fest.

 

  Für die PETE STONE BAND, die ihr Konzert am 25. April im Mengener "Mohren" absagen musste, springen die Cover-Rocker von RECOVER aus Radolfzell ein.

 

15.4.2014

 

  Es ist wieder soweit. Am Ostersonntag, 20. April, steigt die NO STRESS OSTER SESSION 2014. Die Location wechselt jedoch zum dritten Mal in Folge. Diesmal wird die "Big Valley Ranch" in Menningen mit Hip Hop, Dubstep und Mash Up-Sound gerockt. Hier geht's zum PopZone-Event-Tipp.

 

Symbiz Sound: Das deutsch-koreanische Brüderpaar Buddysym und ChrisImbiss ist mit Dubstep international erfolgreich. Am Ostersonntag beschallen die beiden Berliner die diesjährige "No Stress Oster Session". Foto: Florian Roeske

 

  Mit neuen CDs am Start: THE SAVANTS (VÖ 19.4.), BARBIE ON DEATHTRIP (VÖ 19.4.), STRAINED MIND (VÖ 19.4.), CUSE (VÖ 26.4.), KIDS OF ADELAIDE (VÖ 2.5.), ROLL ON THE HOLIDAYS (VÖ 10.5.), STEPFATHER FRED (VÖ 30.5.) und CRO (VÖ 6.6.). Bereits erschienen sind die neuen Scheiben von ROOMERS ("Feelings"/VÖ 24.3.), TUA ("Stevia"/VÖ 27.3.), COLESLAW ("Black Heart Fairytales"/VÖ 29.3.), TO FLYER ("Weltverbessern"/VÖ 5.4.) und FÜENF ("Bock drauf"/VÖ 10.4.).

 

  Nach zweijähriger Pause findet vom 7. bis 9. Juni wieder das Heggelbacher SPHINXTFEST statt. Das "Mini-Woodstock" in dem kleinen Linzgauer Weiler lockt mit toller Natur, entspannter Atmosphäre und einem Kulturprogramm abseits des Mainstreams ein treues Stammpublikum an, das zum Teil sogar aus Belgien, Frankreich und der Schweiz anreist. Infos und das bisher feststehende Programm gibt es hier.

 

Die Freiburger Worldpop-Band Rasga Rasga serviert beim diesjährigen Heggelbacher "Sphinxtfest" eine Melange aus Ska, Latin, Swing, Reggae und Musik vom Balkan, die direkt auf's Tanzbein zielt. Foto: Promo

 

  Weil das Heimspiel von HEISSKALT am 17. Mai im Stuttgarter "Universum" bereits ausverkauft ist, wurde für den 16. Mai ein zweiter Auftritt angesetzt. Übrigens ist die Band mit ihrem Debütalbum "Vom Stehen und Fallen" Anfang April auf Platz 29 der deutschen Albumcharts eingestiegen.

 

  Unsere wöchentlichen KONZERT-TIPPS sind soeben um den Auftritt der Bluesrock-Band 3 DAYZ WHIZKEY am Ostersamstag, 19. April, im Mengener "Mohren" ergänzt worden.

 

Rock'n Roll und Blues mit Southern-Flair: Die Regensburger Band 3 Dayz Whiskey präsentiert im Mengener "Mohren" Songs aus ihren beiden Alben "The Devil And The Deep Blue Sea" und "Black Water". Foto: Promo

 

14.4.2014

 

  Der Sänger, Schauspieler und Musik-Comedian LARS REDLICH hat gestern den Kleinkunstpreis TUTTLINGER KRÄHE 2014 gewonnen.

 

  Die PETE STONE BAND hat ihr Konzert am 25. April im Mengener "Mohren" abgesagt. Da einer der Country-Rocker kurzfristig ausgestiegen ist, fällt der Auftritt ins Wasser. Eine Band, die einspringen kann, wird gerade gesucht. 

 

  Rapper SIDO schaffte es, mehr als 80.000 Leute auf die Konzerte seiner Tour zu locken. Halt machte er dabei unter anderem in der OBERSCHWABENHALLE in Ravensburg. Zur ausführlichen Konzert-Review geht es hier.

 

Größe des deutschen Hip Hop: Sido sammelte in Ravensburg seine Fans in Scharen um sich. Foto: Marian Hepp

 

  Die französische Band MERRIMACK muss ihren Auftritt am kommenden Donnerstag, 17. April, bei der "Blackmetal-Night" im "Adler" in Memmingen-Egelsee krankheitsbedingt absagen. Das Konzert findet dennoch statt. Auftreten werden RAVENHOLM, KRATER, THORNESBREED und NARVIK.

   INSTORE-GIGS: Schon mehrfach haben wir auf den RECORD STORE DAY am kommenden Samstag, 19. April, hingewiesen, bei dem sich auch mehrere Plattenläden aus dem Südwesten beteiligen. Inzwischen stehen auch einige Instore-Gigs fest: Im "Mr. Plattenfan" in Rottenburg am Neckar spielen RITA & THE HOTLEGS auf, in Stuttgart wird die Indie-Band OTTO NORMAL bei "Ratzer-Records" rocken, und im "Soundservice" in Villingen-Schwenningen gibt die Indiepop-Band WE ARE ein Heimspiel. Bei "Flight 13 Records" in Freiburg werden die Postpunk-Formation MESSER und Lombego Surfers-Frontmann ANTHONY THOMAS zwischen den Schallplattenregalen loslegen. Also, hinein in die Läden am kommenden Samstag, schließlich kann man sich nicht nur guten Livesound reinziehen, sondern auch limitierte Vinyl-Sondereditionen (Frank Zappa, Ice T, Aerosmith, 2Raumwohnung, Green Day, Outkast, The Doors, R.E.M. u.v.a.) ergattern, die am RECORD STORE DAY erstmals erhältlich sind und superschnell vergriffen sein werden. Weitere Infos unter www.recordstoredaygermany.de und www.recordstoreday.com.

 

Gitarrenlastiger Indie-Rock: Die Band We Are tritt anlässlich des "Record Store Day" im Villinger Schwenninger Plattenladen "Soundservice" auf. Foto: Promo

 

13.4.2014

 

  JUBILÄUM: Das CAFE ATLANTIK in Freiburg feiert sein 30jähriges Bestehen. Anlässlich des runden Geburtstages steigt am 1. Mai auf dem Gelände der Brauerei Ganter ein Jubiläums-Festival mit der englischen Kultband THE TOY DOLLS als Headliner. Weiter mit dabei sind die Tübinger Punkrockband THE SAVANTS, die Berliner Rammstein-Zöglinge OST+FRONT, die Freiburger Oldschool-Punkrocker THE HYPHONICS und DJ RENO. Los geht's um 19 Uhr. 

 

The Toy Dolls spielen am 1. Mai dem Freiburger Szene-Treff "Cafe Atlantik" ein Geburtstagsständchen. Foto: Promo

 

  Das für Ostersamstag geplante Gastspiel der Deep Purple-Tributeband PURPENDICULAR im Obermarchtaler "Kreuz" ist auf den 22. August verschoeben worden. 

 

12.04.2014

 

  Das im Januar ausgefallene Stuttgarter Konzert der Schweizer Indie-Kultband DIE AERONAUTEN im "Goldmarks" wird am 24. Mai nachgeholt.

   UMSONST & DRAUSSEN: Beim Festival OPEN SEE am 7. Juni im Konstanzer Stadtgarten werden die Bands SONIC.THE MACHINE (Friedrichshafen), THE OYSTER EXPERIENCE (Waldshut), MY DARK DIARY (Konstanz) sowie Schweizer Singer/Songwriter YES I'M VERY TIRED NOW (Winterthur) auftreten. Alle vier konnten sich am letzten Märzwochenende bei einem Contest für das im Bodenseeraum beliebte U & D qualifizieren.  

 

Sonic.The Machine steht am 7. Juni beim Konstanzer "Open See" auf der Bühne. Das Trio vom Bodensee hat in diesem Jahr bereits den bundesweiten Bandcontest "School Jam" gewonnen und darf auch beim "Southside" und "Hurricane" auftreten. Foto: Promo

 

11.4.2014

 

  ABSAGE: Das Konzert der Band BIG SUGAR am 2. Mai im Stuttgarter Club "Schocken" fällt aus. Die kanadischen Reggae-Rocker haben alle Termine ihrer Deutschland-Tour bislang ersatzlos abgesagt. Tickets können dort, wo sie gekauft wurden, zurückgegeben werden.

 

  BENEFIZ-KONZERT: Der Sigmaringer Pop-Chor FOURTEEN VOICES singt am morgigen Samstag, 12. April, 20 Uhr, in der Alten Kirche Rulfingen zugunsten der Stiftung für an MS (Multiple Sklerose) erkrankter Menschen. Die Mädchen zwischen 11 und 17 Jahren interpretieren unter anderem Songs von Adele, Ed Sheeran, Leona Lewis und Sarah McLachlan. Der Eintritt ist frei, Spenden sind erwünscht.

 

  Wegen eines ernsthaften Krankheitsfalles hat die schwedische Band BLUES PILLS ihre derzeit laufende Europatournee komplett abgesagt. Davon betroffen sind auch die Auftritte am 3. Mai in Weil der Stadt im Jugendhaus Kloster und am 7. Mai im Augsburger "Spectrum". 

 

10.4.2014

 

  Am 25. und 26. April steigt das diesjährige QUERBEAT-FESTIVAL in Unterwaldhausen. 14 Ska-, Reggae-, Psychobilly- und Punkrock-Bands aus dem In- und Ausland sind angekündigt. Hier geht's zum ausführlichen PopZone-Feature mit den wichtigsten Infos zu den Kapellen. 

 

Immer ein Highlight beim Querbeat-Festival. Das Heimspiel der Unterwaldhauser Band Bad Shakyn. Diesmal gehen die zehn oberschwäbischen Skasters am Samstagabend um 20.30 Uhr auf die Bühne. Foto: Promo

 

  Bettina Klösel, Betreiberin von BETTYS KULT BAR in Probstried bei Kempten, macht ihren Club nach einer Vielzahl von tollen Konzerten dicht. Zum Abschluss groovt am kommenden Samstag, 12. April, ab 19 Uhr, noch einmal die Allgäuer Reggae-Band ABU BAKARR SPIRIT. Das Lokal mit Kleinkunstbühnen-Konzession kann ab dem 1. Mai gepachtet werden. In BETTYS KULT BAR wurde zahlreichen Allgäuer Bands eine Bühne geboten, es traten aber auch internationale Acts wie die Steve Schuffert Band, Mezz, All Mankind, Simeon Soul Charger oder Rich Webb auf.     

 

8.4.2014

 

  Rapper NAS wurde heute als weiterer Headliner für das Stuttgarter HIP HOP OPEN bestätigt. Der New Yorker wird in einem Special-Feature sein 1994 veröffentlichtes Debütalbum "Illmatic" performen. Ebenfalls aus den USA reist KID INK an. Der Rapper aus Los Angeles konnte sich mit seinem neuen Album "My Own Lane" in den Top 20 der deutschen Albumcharts platzieren. Neben CASPER werden am 5. Juli unter anderem auch PRINZ PI, AFROB und DIE ORSONS im Stuttgarter Reitstadion auftreten.

 

Nas bringt sein Debütalbum "Illmatic" 20 Jahre nach dessen Veröffentlichung auf die Bühne des Stuttgarter Open Airs "Hip Hop Open". Foto: Promo

 

  Die Macher des Open Airs SOUTHSIDE (20. - 22.6.) in Neuhausen ob Eck haben ihr diesjähriges Booking abgeschlossen und somit steht fest, dass ein weiterer großer Headliner nicht mehr kommt. Der bekannteste Name des heute veröffentlichten Bandpaketes ist die Hamburger Formation TOCOTRONIC. Weitere Neuzugänge wie FAMILY OF THE YEAR, JOHNNY FLYNN & THE SUSSEX WIT, CURRENT SWELL, TO KILL A KING oder DRENGE dürften den meisten Southside-Gängern nicht viel sagen. Mehr als 90 Acts der Schwester-Festivals SOUTHSIDE/HURRICANE stehen somit fest, im Süden kommt der in Kürze feststehende SOUTHSIDE-OPENER noch dazu. Derzeit sind beim SOUTHSIDE nur noch 7000 Tickets zum Verkauf übrig. Wer mit dabei sein möchte, sollte sich also sputen. Alles weitere zum Mega-Event auf dem Flugplatz in Neuhausen ob Eck gibt's unter www.southside.de.

 

Ein Klassiker des deutschsprachigen Indie-Rocks: Tocotronic ist in diesem Jahr beim Southside mit dabei. Foto: Promo

 

  Nachdem das Unplugged-Konzert von BAP am 16. April in Freiburg bereits seit geraumer Zeit restlos ausverkauft ist, sind auch für den Auftritt am kommenden Samstag, 12. April, im Graf-Zeppelin-Haus in Friedrichshafen alle Tickets vergriffen.

Wer BAP im Frühjahr sehen möchte, muss am 13. April nach Ulm fahren. Die Konzerte in Friedrichshafen und Freiburg sind ausverkauft. Im Sommer stehen zudem einige Festivalauftritte im Popzone-Land an. Siehe bei "on tour". Foto: Boettcher

 

7.4.2014

 

  Rockbands aus Baden-Württemberg, die gerne als Eröffnungs-Act beim diesjährigen Seebronner Open Air ROCK OF AGES (25. + 26.7.) mit dabei wären, können sich ab sofort unter der Mail-Adresse "bands@heavy-oder-was.de" bewerben. In diesem Jahr wäre das dann ein Gig vor bekannten Kollegen wie KANSAS, SAXON, NAZARETH, DR. FEELGOOD, WISHBONE ASH oder LORDI.

 

  Die Gammertinger Rockband TRUE CALLING ist am Wochenende nach Manchester geflogen, um der lang erwarteten neuen EP den letzten Feinschliff zu geben. Nachdem das Quintett von der Alb in den vergangenen anderthalb Jahren im In- und Ausland Support-Jobs für die Scorpions, Status Quo und Ten Years After absolviert hat, darf man gespannt sein, was in 2014 noch so passieren wird.

 

True Calling aus Gammertingen kommen bald mit einer neuen EP rüber. Foto: Promo

 

5.4.2014

 

  Eine ganz besondere Aktion hat sich CRO zur Veröffentlichung seines dritten Longplayers "Melodie" (VÖ 6.6.) ausgedacht. Der Rapper von der Ostalb spielt am Tag nach der Veröffentlichung innerhalb von sechs Stunden drei Gigs in drei verschiedenen Ländern. Für die am 7. Juni geplante Kurztournee bietet sich natürlich die Bodenseeregion besonders gut an. CRO startet um 12 Uhr in Romanshorn in der Schweiz, wo er mit "Special Guest" DA JUAN im Seepark rappen wird. Um 15 Uhr beginnt seine zweite Show auf der Seebühne im österreichischen Bregenz, wo die oberschwäbischen Kumpels von SAM aus Ochsenhausen als Support-Act mit dabei sind. Die Mini-Tour endet im Konstanzer Strandbad Horn, wo CRO und seine Crew um 18 Uhr auf die Bühne gehen. Special Guests im "Hörnle" sind GENETIKK und LARY. Die Vorab-Single "Traum" erscheint übrigens schon am 30. Mai.

 

Am 6. Juni erscheint "Melodie", das dritte Album von Rapper Cro. Tags darauf steigen am Bodensee innerhalb von sechs Stunden drei Open Air-Release-Gigs in drei verschiedenen Ländern. Foto: Promo

 

  Die ersten Acts des diesjährigen SWR 3 NEW POP FESTIVALS (11. - 13.9.) stehen fest: Das norwegische Pop-Duo NICO & VINZ konnte mit "Am I Wrong" im vergangenen Jahr bei uns einen Top 5-Chartshit landen. Das englische Duo CLEAN BANDIT hat sich einem facettenreichen Cance-Pop verschrieben, der vom Trip Hop ebenso zehrt wie von Drum'n'Bass und Dubstep. Das Festival geht wie gewohnt in diversen Locations in Baden Baden und Rastatt über die Bühne.

 

4.4.2014

 

  Große Ehre für die Stuttgarter Band DIE NERVEN. Sie wurde nach Dänemark zum renommierten ROSKILDE FESTIVAL (29.6. - 6.7.) eingeladen und auch recht vielversprechend mit "Angry German Post Punk" angekündigt.

 

Die Nerven treten in diesem Jahr beim legendären Roskilde Festival auf - neben Headlinern wie den Rolling Stones, Damon Albarn und Stevie Wonder. Foto: Promo

 

3.4.2014

 

  Die KONZERT-REVIEW zum Auftritt der norwegischen Singer/Songwriterin MARIA SOLHEIM am 10. März im Bad Saulgauer "Franziskaner" steht online.

 

  Soeben haben wir unsere wöchentlichen KONZERT-TIPPS um das Unplugged-Konzert von CHRIS JAGGER am kommenden Samstag in der Wimsener "Mühle" ergänzt. Der Bruder von Mick Jagger gastiert dort bereits zum dritte Mal.

 

Mit einer Melange aus Country, Blues und Folk steht Chris Jagger für einen ganz anderen Sound wie sein berühmter Bruder. Foto: Promo

 

2.4.2014

 

  Noch Anfang des Jahres hatte die legendäre englische Bluesrockband TEN YEARS AFTER wegen des Abgangs zweier Musiker ein für Mitte März geplantes Konzert in Biberach abgesagt, nun können Keyboarder Chick Churchill und Schlagzeuger Ric Lee ein vielversprechendes neues Line-Up präsentieren. Der neue Gitarrist und Sänger MARCUS BONFANTI, Gewinner des British Blues Award, ließ im vergangenen Jahr mit seinem Soloalbum "Shake The Walls" aufhorchen. Den Posten des Bassisten übernimmt mit COLIN HODGKINSON ein szenebekannter Routinier, der bereits bei Whitesnake, der Spencer Davis Group, Peter Green, John Lord, Alexis Korner, Peter Maffay, Konstantin Wecker und Chris Rea gespielt hat, um nur einige aus einer langen Liste zu nennen. Im Sommer absolviert TEN YEARS AFTER drei Gigs im Bodenseeraum: beim Tuttlinger Honberg-Sommer (26.7.), Seenachtsfest in Romanshorn (31.7.) und beim Kulturufer in Friedrichshafen (9.8.).

 

Neues Line-Up und aufgefrischtes Repertoire mit selten gebrachten Songs des verstorbenen früheren Frontmannes Alvin Lee. Die Woodstock-Legende Ten Years After startet mit frischem Blut durch. Foto: Promo

 

  Auch ein nettes Programm für Alt-Rocker: Beim Open Air CALW ROCKT geht am 18. Juli neben URIAH HEEP und MANFRED MANN'S EARTHBAND auch der ehemalige Marillion-Sänger FISH auf die Bühne. Der Vorverkauf hat bereits begonnen.

 

Manfred Mann's Earthband beschallt am 18. Juli den Calwer Marktplatz mit Rock-Klassikern wie "The Mighty Quinn", "Blinded By The Light" oder "Father Of Day, Father Of Night". Foto: Promo

 

  Das gemeinsame Konzert von MANFRED MANN'S EARTHBAND und THE HOOTERS am 3. Mai in der Salierhalle in Winterbach ist bereits restlos ausverkauft.

 

1.4.2014

 

  Das morgige Konzert von R'n'B-Star JASON DERULO in der Ludwigsburger Arena ist wegen eines Trauerfalls in der Familie des Künstlers kurzfristig abgesagt worden. Die Möglichkeit für einen Nachholtermin wird gerade geprüft, näheres dazu wird in Kürze bekannt gegeben.

 

  Die Stuttgarter A Cappella-Band PEPPER & SALT feiert am 10. April, im "Theater Lindenhof" in Melchingen die Premiere ihres vierten schwäbischen Programmes "Sengchron -  Älle wia Oiner".

 

31.3.2014

 

  FREI-FESTIVAL: Hervorragender Livesound kann auch für Rockfans mit schmalem Geldbeutel erschwinglich sein. Die Veranstalter des Umsonst & Draußen OBSTWIESENFESTIVAL (21. - 23.8.) in Dornstadt bei Ulm haben den ersten Teil ihres diesjährigen Band-Line-Ups veröffentlicht. Mit dabei sind neben MIGHTY OAKS, HUNDREDS, GIRLS IN HAWAII und SCHLACHTHOFBRONX auch CLAIRE, ENNO BUNGER, BILDERBUCH und EAST CAMERON FOLKCORE. Die komplette Liste der bestätigten Acts sowie weitere Infos zum U & D bietet die Festivalwebseite www.obstwiesenfestival.de.

 

Elektronischer Indie-Pop aus Hamburg: Fuck Art, Let's Dance werden in diesem Jahr das eintrittsfreie "Obstwiesenfestival" in Ulm-Dornstadt mit satten Synthie-Sounds und treibenden Beats zum Tanzen bringen. Foto: Promo

 

  Diesmal etwas spät, aber die wöchentlichen KONZERT-TIPPS (siehe oben) sind seit heute mittag online.

 

  Am 3. Mai steigt im Obermarchtaler "Kreuz" ein MUSIK-FLOHMARKT, bei dem Schallplatten, CDs, Intrumente, Equipment, Musikliteratur, Fanartikel und noch viel mehr verkauft werden können. Eben alles rund um gute Musik. Anmelden kann man sich direkt bei "Kreuz"-Wirt Rich Knab unter Telefon 07375/284.

 

28.3.2014

 

  Die komplette "Monsters-Tour" der englischen Progressive-Rock-Band THE MANIC SHINE ist abgesagt, und somit auch das Konzert am 5. April im Stuttgarter "Keller Klub".

 

  Der Ausweichtermin für das abgesagte Konzert des englischen Musikers DAVID RHODES am 2. April im Stuttgarter Club "Bix" steht fest. Der langjährige Gitarrist von Peter Gabriel wird seinen Auftritt am 7. Oktober nachholen. 

 

  Das Open Air-Konzert von BRYAN ADAMS am 20. Juni im Schloss Salem ist restlos ausverkauft.

 

27.3.2014

 

  Der Aulendorfer Rapper TO FLYER hat sein Debütalbum "Weltverbessern" am Start. 13 Tracks sind auf dem Longplayer vertreten. Die CD-Release-Party findet am 5. April bei einem Heimspiel im Aulendorfer "Irreal" statt. Das Albumrelease wird von einer kleinen Mini-Tour mit Gigs in Laupheim, Aulendorf (s.o.) und Ravensburg begleitet.

 

Der Aulendorfer Rapper To Flyer veröffentlicht sein erstes Album über das Ravensburger Label "Faithlift Music". Foto: Promo

 

26.3.2014

 

  Auch die dritte Ausgabe des Dornbirner CONRAD SOHM KULTURSOMMER FESTIVALS lockt mit hochkarätigen Namen. In Dornbirns Vorzeigeclub geben sich unter anderem SEPULTURA (1.6.), OHRBOOTEN (6.6.), AGAINST ME! (11.6.), ARCH ENEMY (14.6.), DOPE D.O.D. (11.7.), ELEKTRO GUZZI  (26.7.), HATEBREED (6.8.) und SHANTEL & BUCOVINA CLUB ORKESTAR (9.8.) die Klinke in die Hand. Die ideale Gelegenheit, tagsüber im Bregenzer Wald oder Walsertal zu wandern und abends noch ordentlich abzurocken. Der eine oder andere klangvolle Namen dürfte noch hinzukommen. Das vollständige Programm und weitere Infos unter www.conradsohm.com.

 

25.3.2014

 

  Der amerikanische Gitarrist und Sänger DAVID GRISSOM hat in Italien aufgrund einer Lungenentzündung seine Europatournee abgebrochen. Auf Anraten seines Arztes ist er in die USA zurückgeflogen. Von der Absage der restlichen Termine ist auch das für den 1. April geplante Konzert im Bad Saulgauer "Franziskaner" betroffen, wo GRISSOM seine Deutschlandtour eröffnen sollte.

 

Tourabbruch: Wegen einer speziellen Art von Lungenentzündung musste David Grissom in die USA zurückfliegen. Seine Europatournee möchte der "Sidekick" von Stars wie Bob Dylan, Ringo Starr oder John Mellencamp im April 2015 nachholen. Foto: Promo

 

  Der Ulmer Countrymusiker MANDY STROBEL hat seine neue CD "From Then Til Now Vol. 3 & 4 - Arrived" am Start. Die CD-Taufe steigt am Sonntag, 6. April, nachmittags um 15 Uhr, im Langenauer Pfleghofsaal. 

 

24.3.2014

 

  Soeben haben wir unsere wöchentlichen KONZERT-TIPPS um das Konzert der Band DIE AUTOS am kommenden Freitag im "Cafe Ohne" in Emerkingen erweitert. Übrigens befinden sich die Ulmer Indie-Rocker gerade auf der Zielgeraden ihrer Cover-Aktion. Sie haben von befreundeten Bands ihre Songs neu einspielen lassen. Mitgemacht haben unter anderem die PLANEAUSTERS, DIE HEYDAYS, MANOU, ROBIN & THE ELEPHANT und die BRASSMANIACS Auf der Bandwebseite www.autos-band.de kann man sich die Coverversionen reinziehen. Es lohnt sich! 

Dass sie mehr als nur ein Ableger der Hamburger Schule sind, unterstreichen die Musiker der Ulmer Band Die Autos auf ihrem aktuellen Album "Rein in die Mystik". Foto: Promo

 

  Seit dem Wochenende stehen ausführliche KONZERT-TIPPS für die Gigs des texanischen Musikers DAVID GRISSOM im Bad Saulgauer "Franziskaner" und von Rapper SIDO in der Ravensburger Oberschwabenhalle online. Auch "How It Feels To Fly", das neue Album von DAVID GRISSOM, wurde besprochen. 

 

  Der amerikanische Bluesmusiker MITCH KASHMAR hat wegen eines Trauerfalls in der Familie seine Deutschland-Tournee abgesagt. Davon betroffen ist auch das Konzert am 5. April im Meidelstetter "Adler". Als Ersatz springt die AL JONES BLUES BAND ein.

 

Der Kalifornier Mitch Kashmar spielte bereits mit John Lee Hooker zusammen und wird der Top 10-Liga der Bluesharper zugerechnet. Wann er die ausgefallene Tournee nachholt, steht noch nicht fest. Foto: Promo

 

22.3.2014

 

  Die Konstanzer Band PURIFIED BLACK supportet Altstar ERIC BURDON am 22. April im Radolfzeller Milchwerk.

  Leider muss die "Das Leben ist anders Tour" des Reutlinger Singer/Songwriters CRISCHA aufgrund eines kurzfristigen und nicht zu ersetzenden Ausfalls verschoben werden. Davon betroffen ist auch der Auftritt im Club "Waldsee" in Freiburg am morgigen Sonntag, 23. März. Bereits erworbenen Tickets können an den jeweiligen Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden. Neue Termine sind für Mai geplant.

 

21.3.2014

 

  Die ROLLING STONES stellten heute einen neuen deutschen Ticket-Verkaufsrekord auf. Die 18 000 Karten für ihre Show am 10. Juni in der Berliner Waldbühne waren in acht Minuten vergriffen. Sämtliche 43 000 verfügbaren Tickets für das Düsseldorfer Konzert am 19. Juni gingen in 25 Minuten weg, und das bei Preisen zwischen 100 und 250 Euro pro Karte. Ob die "Stones" noch ein einen weiteren Gig in Süddeutschland nachschieben werden, steht noch nicht fest.

 

Die Rolling Stones haben gut lachen, die 61 000 Tickets ihrer beiden bislang einzigen Deutschlandkonzerte waren blitzschnell ausverkauft. Foto: Promo

 

20.3.2014

 

  Das diesjährige Line-Up des Arboner Open Airs SUMMER DAYS FESTIVAL wurde gestern bekannt gegeben. Am 29. und 30. August kann man direkt am Bodensee unter anderem die Auftritte von SIMPLE MINDS, JAMIROQUAI, GOTTHARD, THE BOSSHOSS, TIM BENDZKO, MOTHER'S FINEST und von Bluesgitarrist PHILIPP FANKHAUSER genießen. Sämtliche zwölf auftretenden Acts sowie alle weiteren wichtigen Infos zum Open Air am Schweizer Bodenseeufer bietet die Webseite www.summerdays.ch.

 

Jay Kay und seine Band Jamiroquai sind Headliner beim diesjährigen "Summer Days Festival" in Arbon. Die auch in den USA sehr erfolgreiche Funk-Soul-Acid-Jazz-Truppe aus London hatte 1998 mit "Deeper Underground" einen Welthit. Foto: Promo

 

  Ein kurzfristiger Festival-Tipp aus dem äußersten Südwesten von BaWü. Nach einem stimmigen Auftakt des Indoor-Festivals BETWEEN THE BEATS im vergangenen Jahr, ist im Lörracher Burghof vom 20. bis zum 22. März wieder viel guter Indie-Pop abseits des Mainstreams angesagt. Los geht's am heutigen Donnerstag, 20. März, mit TRÜMMER, DIE HÖCHSTE EISENBAHN und als Headliner THE RIFLES aus England. Am morgigen Freitag, 21. März, gehen ABBY, LILLY WOOD & THE PRICKS und KAPOOLAS auf die Bühne. In sein Finale geht das Festival am Samstag, 22. März, mit den Sets von WHOMADEWHO aus Dänemark, WRONGKONG, MAGIC ARM und SPRING OFFENSIVE. Beginn ist jeweils um 19 Uhr.

 

Feine elektronische Popmusik steuert die Kopenhagener Band WhoMadeWho zum Festival "Between The Beats" bei. Die gerne in Deutschland gebuchten Dänen treten am Samstag als Headliner auf. Foto: Promo

 

19.3.2014

 

  Am kommenden Freitag erscheint "Vom Stehen und Fallen", das lang erwartete Debütalbum der Stuttgarter Band HEISSKALT.

 

  Ebenfalls in der Pipeline: Die EP "Sideways" der Alternative-Rock-Band STRAINED MIND aus Bad Saulgau/Mengen. Die Release-Party steigt am 19. April im "Cafe Sound" in Mengen. Gäste der Plattentaufe sind die Alternative-Hardrocker MAVERIX.

 

  Die Package-Tour CLASSIC ROADSHOW mit MARCUS BONFANTI, DAN PATLANSKY und FRANKIE CHAVEZ ist abgesagt. Davon betroffen ist auch das Konzert am 27. März im Freiburger Club "Waldsee". 

 

17.3.2014

 

  Er ist für eine der mitreißendsten Bearbeitungen des Rolling Stones-Klassikers "Paint It Black" verantwortlich und bietet bei seinen Konzerten auch sonst Außergewöhnliches. Unsere wöchentlichen KONZERT-TIPPS wurden um die beiden Auftritte von Gitarrist und Sänger MARTIN C. HERBERG am Mittwoch in Zwiefalten und am Freitag in Rulfingen ergänzt.  

 

Mehr als 3000 Konzerte und ein unorthodoxer Umgang mit der Musik ließen Martin C. Herberg zu einem der ausgefallensten Gitarristen weltweit reifen. In dieser Woche tritt er unter anderem in der Alten Kirche Rulfingen auf. Foto: Promo

 

15.3.2014

 

  KATAKOMBEN-KONZERTE: Nur wenige außerhalb Tübingens wissen, dass das Kulturzentrum SUDHAUS auch ein Proberaumzentrum für Bands und Solisten ist. Rund 150 Musiker proben in den KATAKOMBEN, wie die dortigen Gewölbekeller bezeichnet werden. Sieben Proberäume stehen zur Verfügung. Unter dem Motto "Raus aus dem Keller - Rauf auf die Bühne" möchten der Tübinger Radiosender "Wüste Welle" und das "Sudhaus" nun den "Kellerbands" eine regelmäßige Auftrittsplattform bieten. Das Auftaktskonzert ist für den 5. April geplant.

 

  VORMERKEN: Die Band DIE HAPPY spielt am 3. Oktober ein Unplugged-Konzert im altehrwürdigen Ravensburger Konzerthaus. Dort haben unter anderem auch schon Uriah Heep, die Spider Murphy Gang und weitere Rockbands den Stecker gezogen. 

 

Die akustische Seite der Ulmer Band Die Happy kann man am 3. Oktober erkunden. Sängerin Marta Jandova und ihre Männer spielen unplugged im Ravensburger Konzerthaus. Foto: Promo

 

  Der Auftritt des Pollunder-Comedians OLAF SCHUBERT am 12. Mai in der Tuttlinger Stadthalle ist bereits restlos ausverkauft.

 

14.3.2014

 

  Die Cover-Rockband FACE wird sich nach 20 Jahren Ende 2014 auflösen. Bis es soweit ist, gehen die neun Musiker aus dem Raum Oberschwaben/Ulm noch ausgiebig auf Abschiedstournee. Hier geht's zu den bisher feststehenden Terminen.

 

  Zwei österreichische Headliner locken auf's diesjährige BINZWANGER OPEN AIR: Am 27. Juni sorgen auf dem dortigen Festplatz die beiden Wiener Bands RUSSKAJA und IRIEPATHIE für viel Ska und Reggae. Zuvor tritt die Punkrockband SCHMUTZKI auf. Als Opener wurde THIS AIN'T CALIFORNIA aus Biberach verpflichtet.

 

Russkaja ist in diesem Jahr Headliner beim Binzwanger Open Air. Die sieben Musiker/innen aus Wien mixen traditionelle russische Weisen mit Ska, Rock'n Roll und Balkan-Beats. Foto: Promo

 

  Der Aufritt von Wortakrobat und Akustikgitarrist WILLY ASTOR am 5. April in den Donaueschinger Donauhallen ist ausverkauft.

 

  Pop-Ikone MARIANNE FAITHFULL tritt im Rahmen ihrer „50th Anniversary Tour“ am 11. Oktober im Stuttgarter "Theaterhaus" auf. Der Vorverkauf hat bereits begonnen.

 

Marianne Faithfull zog in den Sixties vom Leder, stürzte danach ziemlich ab und feierte 1979 mit dem Album "Broken English" ein grandioses Comeback. Am 11. Oktober kommt sie ins Stuttgarter "Theaterhaus". Foto: Promo

 

13.3.2014

 

  Am 19. März wird das Line-Up des diesjährigen Arboner Open Airs SUMMER DAYS FESTIVAL (29. + 30.8.) bekannt gegeben. Auf dem Gelände direkt am Schweizer Ufer des Bodensees traten in den vergangenen Jahren bereits DEEP PURPLE, STATUS QUO, JOE COCKER, AMY MACDONALDS, ERIC BURDON, TOTO, JIMMY CLIFF und DIE FANTASTISCHEN VIER auf.

 

12.3.2014

 

  AUSVERKAUFT: Für das Trio-Konzert von GRACHMUSIKOFF am kommenden Freitag, 14. März im Kulturzentrum "Alter Schlachthof" in Sigmaringen sind alle Tickets vergriffen.

 

  Sao Paulo, Paris, Sofia - Ulm: Die amerikanische Skatepunk-Legende DOG EAT DOG macht am 30. April im Rahmen ihrer "All Boro Kings"-Jubiläumstour auch im Ulmer "Roxy" Station.

 

Still alive! Dog Eat Dog lassen es am 30. April im Ulmer "Roxy" krachen. Foto: Promo

 

  Die Band BAP zieht den Stecker. Die erste Unplugged-Tour der Kölner Dialektrocker boomt bei den Fans. Das Konzert am 16. April im Konzerthaus Freiburg ist bereits ausverkauft. Für die Aufritte am 12. April im Graf-Zeppelin-Haus in Friedrichshafen und tags darauf im Ulmer Congress-Centrum gibt es nur noch wenige Restkarten.

 

Bei der Unplugged Tour von BAP sind handverlesene Songs aus allen 17 Studioalben sowie aus Wolfgang Niedeckens vier Soloscheiben zu hören. Foto: Boettcher

 

11.3.2013

 

  Für das Open Air SOUTHSIDE (20. - 22.6.) in Neuhausen ob Eck wurden gestern 25 neue Acts bekannt gegeben. LILY ALLEN reist aus England an, die Schwedin LYKKE LI kommt wieder einmal, JAMES BLAKE ist mit dabei und auch der neue britische Indie-Pop-Hype LONDON GRAMMAR wurde verpflichtet. Die kalifornischen Punkrock-Urgesteine BAD RELIGION spielen ihre erste Southside-Show überhaupt. Mit BLAUDZUN aus Holland und dem amerikanischen Singer/Songwriter DAVE HAUSE werden auch spannende Insidertipps geholt. Außerdem mit dabei: PASSENGER, BONAPARTE, WHITE LIES, SKINDRED, BLOOD RED SHOES, ANGUS & JULIA STONE und BOMBAY BICYCLE CLUB. Ein richtig großer Name aus dem Music-Biz ist auch diesmal nicht dabei. War's das, dann bleibt es bei den bisherigen Headlinern ARCADE FIRE, VOLBEAT, SEEED und MACKLEMORE & RYAN LEWIS. Alle neuen Bands und die Infos dazu gibt's unter www.southside.de.

 

Die kalifornischen Punkrock-Ikone Bad Religion debütiert endlich beim Southside Festival. Das Festivalvolk wird wild zu Klassikern wie "American Jesus" oder "21st Century Digital Boy" pogen. Foto: Promo

 

9.3.2014

 

  An dieser Stelle möchten wir nochmals auf das Konzert von MARIA SOLHEIM am morgigen Montag, 10. März, 20.30 Uhr, im Bad Saulgauer "Franziskaner" hinweisen, auch weil Coleslaw-Gitarrist JOJO im Vorprogramm sein Debüt als Solist gibt. Hier geht's zum ausführlichen Konzert-Tipp. 

 

Unerwartetes Comeback der erfreulichen Art: Die norwegische Singer/Songwriterin Maria Solheim meldet sich morgen im Bad Saulgauer "Franziskaner" zurück, wo sie Anfang des vergangenen Jahrzehnts schon mehrfach bei Konzerten begeistert hat. Foto: Promo

 

  Trotz der kurzfristigen Absage der Woodstock-Legende TEN YEARS AFTER zieht die ROCK INITIATIVE BIBERACH ihr JUBILÄUMS-FESTIVAL zum 25jährigen Bestehen durch. Am kommenden Samstag, 15. März, gehen in der Biberacher Gigelberghalle stattdessen vier lokale Bands auf die Bühne. Mit dabei sind neben COLD TURKEY und SECOND HAND auch die R.E.D. GANG und THE OTHERS.   

 

  SALEM OPEN AIR: Fast drei Jahre lang hat er sich vom Tourneegeschäft zurückgezogen, nun meldet sich MILOW mit neuem Album zurück. Der belgische Singer/Songwriter wird am 19. Juli im Schlosspark Salem auftreten. Neben den Tracks des neuen Werkes "Silver Linings" wird er natürlich auch seine großen 2006er-Hits "Ayo Technology" und "You Don't Know" spielen. MILOW hat sein neues Album übrigens im "Fairfax Studio" in Los Angeles aufgenommen, wo normalerweise berühmte Kollegen wie Neil Young, Tom Petty und Fleetwood Mac zugange sind.

 

2006 erlebte Milow mit seinen Hits "Ayo Technology" und "You Don't Know" einen Einstieg nach Maß. Nun präsentiert er in Salem sein siebtes Album "Silver Linings". Foto: Promo.

 

8.3.2014

 

  Blues-Altmeister JOHN MAYALL geht ab Ende März auf Deutschland-Tournee. Unter anderem legt der Brite auch in Freiburg und Stuttgart einen Torneestopp ein. Hier geht's zum ausführlichen PopZone-Konzerttipp.

 

Er entdeckte Eric Clapton, Peter Green, Jack Bruce und Mick Taylor. Blues-Urgestein John Mayall kommt in die Region. Foto: Promo

 

7.3.2014

 

  Entgegen unserer Ankündigung bei den wöchentlichen KONZERT-TIPPS werden MILLER ANDERSON & WERNER DANNEMANN am morgigen Samstag, 8. März, im Riedlinger "Lichtspielhaus" nicht unplugged auftreten, sondern ein elektrisches Set spielen. Mit Bassist BERND BERROTH und Drummer PETER KNAPP gehen zwei langjährige Begleiter Dannemanns mit auf die Bühne.

 

  Hier noch ein kurzfristiger Event-Tipp: Das DOUALA in Ravensburg feiert in diesen Tagen sein 30jähriges Bestehen. Bereits an diesem Wochenende haben sich zwei Hochkaräter angekündigt. Heute Abend steht ein DJ-Set von CHRIS LIEBING an, am morgigen Samstag, 8. März, legt mit KAROTTE ein weiteres Urgestein der deutschen Electro- und Techno-Szene auf. SMASH HIFI aka LEEROY THORNHILL (Ex-The Prodigy) und MARTEN HÖRGER sind am 14. März angesagt, und mit OLIVER SCHORIES reist am 28. März einer der Kronprinzen der deutschen DJ-Szene an. Das nach der gleichnamigen Stadt im afrikanischen Kamerun benannte DOUALA eröffnete am 9. März 1984. Im Laufe der Jahre standen auch internationale Szene-Stars wie Grandmaster Flash, Westbam, Sven Väth oder Afrika Bambaataa an den Turntables. Nichts desto trotz bekommen auch viele regionale Talente in dem von JOHNNY STURM (Kiwisex) betriebenen Ravensburger Club eine Bühne geboten, auf der sie regelmäßig auflegen können.

 

Mit Karotte legt morgen im Douala ein DJ auf, der bereits seit Ende der 80er-Jahre in der elektronischen Musikszene unterwegs ist. Er wird auch regelmäßig für große Events wie "Nature One" oder die "Street Parade" gebucht. Foto: Promo

 

6.3.2014

 

  Ein Highlight für Hip Hop-Fans: Beim OPEN AIR FRAUENFELD (10. - 12.7.) sind nach MACKLEMORE & RYAN LEWIS nun auch OUTKAST und PHARRELL WILLIAMS als Headliner bestätigt worden. Außerdem sind beim renommierten Rap-Picknick im Schweizer Hinterland des Bodensees WIZ KHALIFA, DANNY BROWN, ANGEL HAZE, M.I.A. und eine ganze Anzahl weiterer Top-Acts am Start. Aus der deutschen Szene reisen unter anderem AHZUMJOT und die 257ERS an. Weitere Infos - auch zum Vorverkauf bietet die Webseite www.openair-frauenfeld.ch.

 

Jarelang nicht mehr gemeinsam auf der Bühne: Big Boi und André 3000 headlinen mit Outkast das diesjährige Open Air Frauenfeld. Foto: Promo

 

5.3.2014

 

  DVD-MITSCHNITT: Anlässlich ihres zehnjährigen Bestehens wird die Balinger Hardrock-Band HUMAN ZOO eine Live-DVD veröffentlichen. Dazu soll der Auftritt am 17. Mai beim Jubiläums-Festival in der Balinger Eberthalle mitgeschnitten werden. Als "Special Guests" sind THE ORDER aus der Schweiz und die tschechische Band BLACK TIGER mit dabei. Der Vorverkauf hat bereits begonnen. Mehr Infos unter www.humanzoo-music.de.

 

Die Hardrockband Human Zoo feiert am 17.Mai ihr Zehnjähriges mit einem Festival in der Balinger Eberthalle. Foto: Promo